Hinduistische Götter Ganesh - Bhakti Yoga - Yoga Workshop

Hinduistische Götter - Bhakti Yoga

Freitag, 26.06.2020

mit Hridaya Herve Loosli

INDISCHE GÖTTERWELT

Die Indische Götterwelt hat eine unglaubliche Vielfalt und scheint endlos gross zu sein. An diesem Abend beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Gottheiten des Hinduismus.


Du hörst Geschichten aus der indischen Mythologie. Erfährst von den Besonderheiten, Kräften und Wirkungen der verschiedenen göttlichen Wesen. Für die bekanntesten Gottheiten rezitieren wir Mantras um ihre Wirkungen zu erfahren.


Dazu gibt es eine Einführung in Bhakti Yoga. Bhakti bedeutet Hingabe, Verehrung, Gottesliebe und Verbundenheit mit dem Göttlichen. Bhakti Yoga ist ein Weg zur Öffnung des Herzens. Durch die hingebungsvolle Praxis wird eine erfahrbare innere Herzensverbindung mit den himmlischen Wesen angestrebt.


Bhakti ist ein ausgezeichnetes Mittel um Emotionen in Hingabe & Liebe zu verwandeln. Wir verbinden die Kraft der Gedanken mit unseren Gefühlen. Auf diese Weise erreichen wir in der Meditation eine klare Ausrichtung und eine dauerhafte, innige Verbindung.


Teilnahmevoraussetzungen

  • Interesse am Thema

Kursleiter/in

Hridaya Hervé Loosli / Yogalehrer - Yogaschule Carmen in Bern

Hridaya Hervé Loosli

Dipl. Yogalehrer, Ausbildner

www.hridaya.de

Hridaya, Hervé Loosli ist ein erfahrener Yogalehrer, der mit viel Freude sein Wissen weitergibt. Er lebte 5 Jahre im Yoga Vidya Seminarhaus im Westerwald. Er ist hauptberuflich Yogalehrer und Ausbildner für Yogalehrer seit 2007. Sein Unterrichtsstil ist geprägt von Einfühlungsvermögen, Klarheit und Präzision. Weitere Ausbildungen: Rückenyoga, Faszienyoga, Ayurveda, Ayuryoga, Yogatherapie, Philosophie, Meditation, Mantras, indische Rituale

Kursangaben

DATUM

Freitag, 26.06.2020

ZEITEN

18:30-21:00h

PREIS

CHF 70.00 (inkl. MWST)

MITBRINGEN

Schreibzeug & Bequeme Kleider

Yogamatten und Hilfsmittel stehen zur Verfügung!

INFOS

Yoga-Carmen

Tel: +41 (0) 31 371 14 81 / E-Mail: info@yoga-carmen.ch

Jetzt Anmelden
nach oben