Wagner-Fliesser Rosemarie - Hormonyoga - Yoga Workshop in Bern

Hormonyoga - Hormonal Balancing

Samstag - Sonntag, 08.-09.05.2021

mit Rosemarie Wagner-Fliesser

Die eigenen Heilkräfte des Körpers nutzen und verfügbar machen...

Unser Hormonsystem bewirkt in Verbindung mit unserem Nervensystem, dass unser Organismus voll funktionsfähig ist.

Es ist sehr komplex und zum Teil noch wenig erforscht. Unser Hormonsystem reagiert wesentlich sensibler auf unsere Lebensweise und unsere Art zu denken, als es den meisten von uns bewusst ist.


Dinah Rodrigues hat ein System entwickelt, welches uns ermöglicht, selbst etwas zur Ausbalancierung und Aktivierung der Hormondrüsen beizutragen. In meiner Arbeit habe ich ihre Ansätze noch etwas durch  meine eigene Erfahrung  im Bereich tibetisches Yoga und Funktion des Geistes erweitert. Die eigenen Heilkräfte des Körpers zu nutzen und verfügbar zu machen und hier auch Mut zu schaffen, diese anzuwenden und darauf zu vertrauen, ist meine Intention. Das Hormonsystem reagiert sehr stark auf körperlichen und vor allem emotionalen Stress. So werden auch Methoden der Stressreduktion angesprochen und angewendet.


Alle Heilmethoden und medizinischen Möglichkeiten können somit  durch Eigenverantwortung  unterstützt werden und vermitteln uns damit auch eigene Kraft und Entscheidungsfähigkeit. Diese Form des Vertrauens in den eigenen Körper und seine Heilkräfte unterstützt das körperliche und seelische Wohlbefinden und ist auch im Sinne jeder Form der verantwortlichen Medizin. Sie entlastet immer auch Ärzte und Therapeuten. Hier entsteht ein Miteinander, das allen Beteiligten zum Vorteil gereicht. So sehe ich in meiner Arbeit immer ein Miteinander ohne Bewertung und Ausgrenzung im Sinne unserer körperlichen, geistigen und seelischen Balance.


Stress beeinträchtigt nachhaltig die Funktion der Hormondrüsen und kann in vielen Bereichen des physischen Körpers zu Problemen führen. Dies betrifft nicht nur die Zeit der hormonellen Umstellung in Meno- und Andropause, sondern vielfach auch immer mehr frühere Phasen im Leben, die stressbetont sind.


Wir lernen über bestimmte Übungen und Energielenkungen die Hormondrüsen zu aktivieren und ihre Funktion und Balance zu unterstützen. Dazu nutzen wir verschiedenste Atemtechniken, sowohl aktivierende wie beruhigende, die Fähigkeit der Visualisierung und Techniken der Meditation. Zudem hat auch die Ernährung einen starken Einfluss auf die Funktion der Drüsen. Diese kann durch sinnvoll ausgewählte Nahrungsmittel unterstützt werden.


Wir werden am Wochenende eine Übungssequenz erarbeiten, damit jeder selbst danach dieses  Wissen zu Hause für sich anwenden kann. Es ist immer wieder eine wunderbare Erfahrung, wie wir uns selbst unterstützen können, und ich freue mich sehr auf  diese Tage mit Euch!

Kursleiter/in

Hormon Yoga - Hormonal Balancing / Wagner-Fliesser Rosemarie

Rosemarie Wagner- Fliesser

Hormonyogaausbilundg, Yogalehrerin, Meditation

https://www.ashtangavienna.at/

Die Kindheit verbrachte ich im bäuerlichen Umfeld im Süden von Österreich. Danach absolvierte ich das Studium der Agrarökonomik in Wien und ich habe 3 Kinder.

Danach machte ich 1998 den Einstieg ins Yoga mit Ausbildungen im Bereich Ashtangayoga und mit vielen Lehrern in Amerika, England und Hawaii.

Ab 2000 führe ich ein eigenes Yogastudio in Wien. 2002 machte ich die Ausbildung in Nuad in Thailand. Ab 2006 Ausbildungen im tibetischen Yoga, Ausbildung zum Meditationslehrer, Hormonyoga Ausbildung mit Dinah Rodrigues.

[mehr über Rosemarie]

Kursangaben

DATUM

Samstag-Sonntag, 08.-09.05.2021

ZEITEN

09:30-12:30h / 14:00-18:00h Samstag

09:00-12:00h / 12:30-14:00h Sonntag

PREIS

CHF 290.00

HOTELEMPFEHLUNG

Villa Maria, Kapellenstrasse 9, 3011 Bern

Tel. +41 (0) 31 381 33 42 (nur für Frauen!)


Hotel National, Hirschengraben 24, 3011 Bern

Tel. +41 (0) 31 381 19 88


Pension Marthahaus, Wyttenbachstr 22a,  3013 Bern

Tel. +41 (0) 31 332 41 35

ANMELDEFORMULAR

kein Formular!

MITBRINGEN

  • Schreibzeug & Bequeme Kleider
  • Yogamatten und Hilfsmittel stehen zur Verfügung!

INFOS

Yoga-Carmen

Tel: +41 (0) 31 371 14 81 / E-Mail: info@yoga-carmen.ch

Jetzt Anmelden
nach oben