KURSKOSTEN

Die Kurskosten beinhalten die (verlängerten) Wochenenden in Bern, die Intensivwoche im Yoga Vidya Seminarhaus in Deutschland. In der Kursgebühr ist die Unterkunft und die Verpflegung im Yoga Vidya Seminarhaus und die Prüfungsgebühr enthalten.


Kurskosten Bern (Wochenenden)

CHF    600.00 Anzahlung per sofort (Anmeldung)

CHF 3’400.00 zahlbar im Voraus per 06.01.2023


Kurskosten Seminarhaus - Deutschland

9-tägige Intensivwoche in Bad Meinberg

inkl. Übernachtung/ VP und Prüfungsgebühr


CHF   960.00/ Mehrbettzimmer

CHF 1’130.00/ Doppelzimmer

CHF 1’320.00/ Einzelzimmer

zahlbar im Voraus per 06.01.2023


(Ratenzahlungen sind nach Absprache möglich)


Die Ausbildung erstreckt sich über den Zeitraum von einem Jahr und umfasst 414 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten). 8 Wochenenden von Samstag-Sonntag, 4 verlängerte Wochenenden von Freitag-Sonntag und eine 9-tägige Intensivwoche im Seminarhaus Yoga Vidya in Deutschland.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Grundkenntnisse in Asanas sind notwendig. Regelmässige Teilnahme an Yogakursen sowie der Wille, sich selbst zu entwickeln, wird vorausgesetzt. Interesse an der Philosophie des Yoga und Offenheit für Spiritualität.


Wir bieten eine Yoga Ausbildung für "normale" Menschen an. Es braucht keine übermässige Beweglichkeit, du fühlst dich gesund und bist bereit für eine Veränderung. Als BeginnerIn bringst du keine besonderen Yoga Vorkenntnisse mit, denn wir starten als Anfänger und du wirst dich langsam in der Beweglichkeit und in deiner Persönlichkeit entwickeln.


Um am Ende der 300h Yoga Ausbildung zur Prüfung „Yogalehrer/in (BYV)“ zugelassen zu werden, kannst du maximal 18h fehlen (in Bern, sowie während der Intensivwoche im Seminarhaus, Deutschland).

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Bei einer zu geringen Zahl von Anmeldungen kann der Veranstalter den Kurs verschieben oder allenfalls absagen. Bereits bezahlte Kurskosten werden in diesem Fall umgehend zurückerstattet.


Sollten sich Veränderungen der Kurstermine, Kurskosten oder sonstige Änderungen ergeben, werden die bereits angemeldeten Teilnehmer unverzüglich vom Veranstalter benachrichtigt.

In Einzelfällen kann es passieren, dass eine Veranstaltung nicht am angegebenen Ort (Studio-Wechsel) in Bern und Umgebung oder nur ONLINE per Livestream stattfinden kann. Die Teilnehmenden werden vorher darüber informiert. Eine solche Ortsverschiebung innerhalb von Bern oder Änderung der Unterrichtsform ist kein Abmeldegrund.

Ein Wechsel der Dozentin/des Dozenten (bei gleichwertiger Qualifikation) ist kein Rücktrittsgrund.


Der Gerichtsstand ist Bremgarten.


Rücktrittsbedingungen
Dem/der Kursteilnehmer/in steht es frei, von dem Ausbildungsvertrag durch schriftliche Erklärung an Yoga Carmen zurückzutreten. Bei Rücktritt oder Abbruch der Ausbildung wird die einmalige Anzahlung von CHF 600.00 nicht zurückerstattet. Bis 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% der Kurskosten geschuldet. Ab Ausbildungsbeginn (erster Kurstag) oder später sind die vollen Kurskosten geschuldet und werden nicht zurückerstattet.  


Annullationsversicherung-Fortbildung

Wir empfehlen den Abschluss einer ANNULLATIONSVERSICHERUNG FORTBILDUNG bei der ALLIANZ.
Können Sie Ihre gebuchte Ausbildung nicht antreten, ist das mit der Annulationskostenversicherung der ALLIANZ kein Problem. Bei Nichtantritt, verspäteten Eintritt oder vorzeitigem Abbruch im Falle von Krankheit, Unfall oder eines schlimmen Ereignisses zuhause, zahlt die ALLIANZ den nicht genutzten Teil bzw. die geschuldeten Annullierungskosten zurück.

Link (Deutsch):
Allianz Travel - Versicherungen für eine Reise (magroup-online.com)

(Geben sie die Daten ein und klicken sie auf "Angebot anfragen", danach kann das passende Produkt gewählt werden)


Unfall, Krankheit oder Schwangerschaft
Ist der/die Kursteilnehmer/in aufgrund dauerhafter Krankheit, Verletzung oder Schwangerschaft an der vorübergehenden Teilnahme der Ausbildung gehindert, werden wir von Fall zu Fall den weiteren Verlauf klären. Nach Absprache und Möglichkeit können Kurse nachgeholt werden. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Rückvergütung der Kurskosten.

nach oben