Yoga für Senioren - Yoga 50+ - Ursula Salbert - Ausbildung

Ausbildung Yoga 50+ / Yoga für Senioren

Donnerstag - Sonntag, 05.-08.03.2020

mit Ursula Salbert

Was ist „Altern“ und ab wann altern wir?

Wenn wir die Entwicklung des Yoga in Europa in den letzten 20 Jahren betrachten, so können wir feststellen, dass sich sehr viel verändert hat. Während früher wenig esoterisch interessierte Menschen in kleinen Ashrams Yoga übten, praktizieren heute sehr viele Menschen die unterschiedlichsten Yoga-Stile und Traditionen. Und das nicht nur in den Yoga-Zentren, sondern auch in Kindereinrichtungen und Schulen, in Wellness- und Gesundheitsparks, in Hotels und Kurkliniken, in medizinischen Praxen und Altersheimen...


Dank der zunehmenden Integration des Yoga in die Gesundheitsvorsorge und Körpertherapie, ist Yoga heute für alle Altersklassen sehr interessant. So kommen immer mehr Menschen in den Unterricht, die aufgrund ihres Gesundheitszustandes oder ihres Alters keine klassischen Yogaübungen ausführen können.

Aber was üben die Yoga-Schüler/-innen, die nicht mehr auf der Yogamatte sitzen können oder Rücken- und Gelenkprobleme haben?


Während meiner langjährigen Lehrtätigkeit, lernte ich die verschiedenen Einschränkungen meiner Schüler zu beachten und die Übungen so abzuwandeln und anzupassen, dass sie den größtmöglichen Nutzen bringen. Auf diese Weise entwickelte ich eine ganz besondere Art des Yoga-Lehrens und Lernens für Menschen mit gesundheitlichen und altersbedingten Problemen.

Inhalte:

  • Was ist „Altern“ und ab wann altern wir?
  • Die Veränderungen der Bedürfnisse mit den Jahren.
  • Yoga-Zielsetzungen für Menschen ab 50 Jahren.
  • Der Umgang mit Defiziten, Schmerzen und Grenzen.
  • Das Kennenlernen von sanften Bewegungsübungen zur Einstimmung, Lockerung und Anregung des Energieflusses.
  • Yogaübungsprogramme für Menschen mit Einschränkungen (nicht nur im Alter!).
  • Das Yogaüben in Schritten mit Übungsabwandlungen und Hilfsmitteln.
  • Dynamisches Ganzkörper-Trainingsprogramm zur Förderung der Beweglichkeit, der Koordination, des Gleichgewichts und der Konzentration.
  • Meditationen, Entspannungsübungen, Atemwahrnehmungsübungen.
  • Visualisierungen und Affirmationen.
  • Überforderung und Unterforderung im Üben erkennen.
  • Indikationen und Kontraindikationen.
  • Besonderheiten in der Didaktik und Methodik (Organisation, Stundenaufbau, Übungsintensität und -qualität, Sprache, Korrektur, zielgerichtete Konzeptentwicklung in Theorie und Praxis).
  • Anatomie: Was ist Arthrose, Arthritis, Osteoporose, Rheuma, Bluthochdruck? Was muss bei künstlichen Gelenken, Rückenschmerzen, Wahrnehmungs- und Bewegungseinschränkungen im Yoga beachtet werden?
  • Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch.


Am Ende der Ausbildung wird eine Lehrprobe durchgeführt, in der die Teilnehmenden eine Yoga-Übungsfolge für Menschen mit körperlichen Einschränkungen planen und anleiten.


Andrea Roder wird an zwei Tag die geplanten Anatomie-Stunden unterrichten.


Anatomie-Buch zur Ausbildung (zur Bestellung den Titel anklicken):

Yoga-Anatomie 3d, 2. Band von Ray Long


Ziel der Ausbildung ist, ein Verständnis für gesundheitliche und altersbedingte Einschränkungen zu entwickeln und den Yogaunterricht zunehmend an die individuellen Bedürfnisse der Menschen anzupassen.

Voraussetzungen zur Ausbildung Yoga 50+ / Yoga mit Senioren:

  • Eigene Übungserfahrungen mit Yoga seit mindestens einem Jahr
  • Die Motivation und Fähigkeit, sich in ältere oder gesundheitlich eingeschränkte Menschen hineinzuversetzen
  • Die Bereitschaft, beim Yogaüben die individuellen Besonderheiten zu berücksichtigen


Sie kommen beispielsweise aus folgenden Arbeitsfeldern:

Yoga-, Meditations- oder Entspannungsstudio, Sozialpädagogik, Ergotherapie, Physiotherapie, Atemtherapie, Heilpraktikerpraxis, Kranken- und Altenpflege, Beratungsstelle, Kurklinik, Wellness und Gymnastik.


Wenn Sie nicht aus den oben genannten oder ähnlichen Arbeitsfeldern kommen, setzen wir Erfahrungen im Umgang mit Menschen voraus und das Interesse an einer lehrenden/beratenden Arbeit.


Sie bekommen ein umfangreiches Skript als PDF und ein Abschuss-Zertifikat ausgestellt von Yoga Carmen.


Ausbildungsdauer:
Die Ausbildung umfasst ca. 26.5 Unterrichtsstunden à 60 Minuten.

Kursleiter/in

Ursula Salbert / Yogalehrerin - Autorin - Yoga für Kinder- Senioren- Jugendliche- Schwangerschaft und Rückbidlung

Ursula Salbert

Yogalehrerin, Atempädagogin, Erzieherin, Autorin

www.hatha-yoga-entspannung.de

Ursula Salbert, Mutter von 2 erwachsenen Kindern, Yogalehrerin, Atempädagogin, staatlich anerkannte Erzieherin, Seminarleiterin für Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Entspannungstherapie, Fachbuchautorin. Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. Fortbildungsreferentin im In- und Ausland für soziale/ pädagogische und medizinisch/therapeutische Fachkräfte.

[mehr über Ursula]

Andrea Roder

Physiotherapeutin, Beckenbodentrainerin, Yogalehrerin i.A.

www.andrea-roder.de

  • seit 1988 Physiotherapeutin, seit 1999 in eigener Praxis
  • Beckenbodentrainerin
  • Intuitives Coaching und Vorträge zu ätherischen Ölen


Seit 2002 gebe ich Einzelbehandlungen, fortlaufende Gruppenkurse, Vorträge und Fortbildungen zum Thema Beckenboden und erkenne immer wieder wie essentiell wichtig es ist eine gute stabile Mitte zu haben, denn der Beckenboden liegt im Zentrum unseres Körpers.

[mehr über Andrea]
Andrea Roder / Physiotherapeutin - Beckenbodentrainerin

Kursangaben

DATUM

Donnerstag-Sonntag, 05.-08.03.2020

ZEITEN

09:30-17:00h Donnerstag
09:00-17:00h Freitag
09:00-17:00h Samstag
09:00-16:00h Sonntag

ORT

PREIS

CHF 890.00 (inkl. Kursunterlagen als PDF und Zertifikat)

HOTELEMPFEHLUNG

Villa Maria, Kapellenstrasse 9, 3011 Bern

Tel. +41 (0) 31 381 33 42 (nur für Frauen!)


Hotel National, Hirschengraben 24, 3011 Bern

Tel. +41 (0) 31 381 19 88


Bed&Breakfast Gutenberg, Gutenbergstrasse 26, 3011 Bern

Tel. +41 (0)79 429 57 88

ANMELDEFORMULAR

Sie erhalten das Formular mit der Anmeldung per e-Mail!

MITBRINGEN

  • Sitzkissen
  • Decke
  • Schreibzeug
  • Bequeme Kleider

Yogamatten stellt das Studio zur Verfügung!

INFOS

Yoga-Carmen

Tel: +41 (0) 31 371 14 81 / E-Mail: info@yoga-carmen.ch

Jetzt Anmelden
nach oben